Güetesiegel
        Volltextsuche   

Die Organe der BürgerStiftung Waldenbuch

Die BürgerStiftung Waldenbuch ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die im April 2009 gegründet wurde.

Die Organe der Stiftung sind:

 Das Stifterforum
In diesem Gremium sind alle Stifter (Gründungstifter, Zustifter, Zeitstifter) vertreten und es wird mindestens einmal im Jahr einberufen. Das Stifterforum ist in erster Linie ein beratendes Gremium. Zu seinen Aufgaben gehört die Wahl und die Abberufung der Mitglieder des Stiftungsrats.
 Stiftungsrat
Der Stiftungsrat wacht über die Einhaltung des Stifterwillens, er wählt und beaufsichtigt den Stiftungsvorstand und entscheidet in Angelegenheiten grundsätzlicher Bedeutung.
 Stiftungsvorstand
Der Stiftungsvorstand ist der gesetzliche Vertreter der Stiftung und er führt die Geschäfte der Stiftung. Er legt im Rahmen des Stiftungszwecks die konkreten Ziele fest, führt die Projekte durch und verantwortet die kaufmännische Seite der Stiftung.